Web-to-Print

Web-to-Print ist ermöglicht die Erstellung und Abwicklung von Druckaufträgen über das Internet. Standardisierte Produkte können auf einfache und schnelle Art über einen Produktions- und Freigabeprozess rationell und kostengünstig erstellt und bestellt werden. Dazu werden Vorlagen definiert, die vom Anwender selbst im Internet-Browser mit Inhalten befüllt und beauftragt werden, ohne dass Ihre Marketing-Abteilung oder eine Werbeagentur aktiv werden muss. Die Beibehaltung des Firmen-CIs hat dabei oberste Priorität.

Anwendungsbeispiele:

  • Visitenkartebestellungen.
  • Anzeigengestaltung
  • Flyergestaltung
  • Abrufe von Lagerartikeln (Werbematerial, Briefbogen, etc.)

Meist starten unser Kunden mit einem Visitenkartenbestellsystem. Hierbei gestalten die Mitarbeiter selbst Ihre Visitenkarten in sehr kurzer Zeit. Verschiedene Freigabe-Workflows ermöglichen eine Kontrolle über die getätigten Bestellungen.

Der elektronische Ablauf mit Gestaltung, Bestellung, Freigabe, Lieferung und Abrechnung kann direkt auf Ihre Betriebstrukturen zugeschnitten werden. Somit wird Ihre Organisation entlastet und Kosten gespart.

Die Möglichkeiten und Varianten von Web-to-Print-Lösungen sind vielfältig. Nennen Sie uns Ihre Ideen, Betriebsabläufe oder Vertriebsstrukturen. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein Konzept, zur bedarfsgerechten, online gestützten Produktion Ihrer Printmedien. – Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

Ihre Ansprechpartner

Eveline Glaser
Eveline Glaser
Empfang / Buchhaltung
Tel:07327-9601-0
Fax:07327-9601-96

Eveline Glaser
Franz-Josef Hirschbolz
Franz-Josef Hirschbolz
Meister Druckvorstufe

Stellv. Leiter Druckvorstufe

Tel:07327-9601-94
Fax:07327-9601-97

Franz-Josef Hirschbolz
Gerhard Stumpf
Gerhard Stumpf
Meister Druckvorstufe

Leiter Druckvorstufe

Tel:07327-9601-15
Fax:07327-9601-97

Gerhard Stumpf
Richard Aufheimer
Richard Aufheimer
Produktionsleiter
Tel:07327-9601-23
Fax:07327-9601-33

Richard Aufheimer

IPM Zertifikat
BAIRLE Industrie 4.0
Bairle Klimaneutral
FSCD BAIRLE